RFID - UHF RTLS

RTLS - Real Time Location System:

„Immer wissen wo meine Ware im Lager steht!“ - Wunschdenken vieler Lagerverantwortlicher.

Mit der in der Logistik verbreiteten RFID - UHF Technik lässt sich auch ein RTLS verwirklichen. Mit einem Mojix Antennen System über dem Lagerbereich werden Genauigkeiten von bis zu 1-2 Metern erzielt. Eine Alternative bieten mobile RFID-Leseeinheiten auf Gabelstaplern.

In Verbindung mit im Boden eingelassenen UHF-Transpondern wird bei Überfahrt automatisch der Lagerplatz erfasst. Im Außenbereich kann ein zusätzlich auf dem RFID-Gabelstapler installiertes GPS System für die exakte Lagerplatzzuordnung sorgen. Die Wilms eigene Middleware TRALOSY sammelt und wertet die Daten aus, oder schickt sie direkt an das Kunden ERP-System.


Vorgehen

  • Ausrüstung der Ladegüter mit UHF-Transpondern
  • Installation des Mojix Systems im gewünschten Lagerbereich
  • Oder Installation von mobilen UHF RFID-Leseeinheiten auf Gabelstaplern, bei Bedarf Erweiterung mit einem GPS-System
  • Einbindung in die Wilms eigene Middleware TRALOSY
  • Schnittstellen zu den ERP-Systemen der Kunden

Welche Vorteile ergeben sich?

  • Automatische Lagerplatzzuordnung
  • Online Lagerplatz Abfrage
  • Reduzierung von Suchaufwand
  • Optimierung der Produktionsplanung
  • Online Verwaltung von Altbeständen

Ihr Ansprechpartner:

Armin Bosse

Projektleitung

+49 (0) 5427 / 9225-126
a.bosse@wilms.com